Touristisches Lanzarote

Apotheken  Die Öffnungszeiten sind von Mo-Fr von 9-13Uhr und 16-19 Uhr. Samstags sind die Apotheken nur vormittags geöffnet. Eine Vielzahl von Medikamenten werden ohne Rezept verkauft. Die Preise sind in der Regel günstiger als in Deutschland.

Ausflüge werden in der Regel von allen Reiseveranstaltern angeboten. Erfragen Sie diese bei Ihrem Reiseleiter vor Ort. Man sollte aber von diesen Angeboten in der Regel keinen Gebauch machen und die Insel auf eigene Faust mit dem Mietwagen erkunden, da dies im allgemeinen die kostengünstigere Lösung ist und man viel mehr von der Insel sehen kann als nur die touristischen Anziehungspunkte.

Banken haben in der Regel von Montags bis Freitags von 9 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.

Geldwechsel ist an den Hotelrezeptionen und in den Wechselstuben möglich. Man sollte dies aber vermeiden da diese zum Teil höhere Gebühren verlangen. Da das Geldautomatennetz mittlerweile ziemlich gut ausgebaut ist, sollte man dort Geld abheben (bis zu 300 EUR.) weil hier nur ca. 3 EUR Gebühren anfallen.

Geschäfte sind von Mo.-Fr. von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 17 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Samstagsnachmittag und Sonntags bleiben viele Gecshäfte geschlossen.Viele Supermärkte in den Touristenzentren sind aber meistens Sonntags geöffnet.

Kreditkarten. Gängige Kreditkarten wie Visa, Eurocard, American Expresse etc. werden in der Regel akzeptiert.

Leitungswasser. Das Leitungswasser ist grundsätzlich trinkbar, man sollte das Leitungswasser aber nur zum Zähneputzen und Waschen benutzen. Zum Kochen sollte man aber in den Hotels oder Supermärkten Mineralwasser kaufen, das meist sehr billig in 5 Liter Kanistern verkauft wird.

Postamt. Das Hauptpostamt von Lanzarote befindet sich in der Av. Generalissimo Franco an der Uferpromenade in Arrecife. Die Öffnungszeiten sind von Mo-Fr von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 16 Uhr bis 19 Uhr. Samstagnachmittag und Sonntags bleibt das Postamt geschlossen. Das Postamt von Puerto del Carmen befindet sich in der Calle Juan Carlos I . Die Öffnungszeiten sind von 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr in der Woche und Samstags von 9.30 bis 13.00 Uhr

Deutsches Radio. In Puerto del Carmen befindet sich der Radisender Radio Europa die auf der Frequenz 102,7 MHZ / FM senden (Achtung neue Frequenz). Das Programm ist fast auf der ganzen Insel zu empfangen. Nachrichten werden stündlich von der Deutschen Welle übernommen. Bei Radio Europa können sie auch viel Wissenswertes über die Insel und Veranstaltungen erfahren.

Schwimmen im Meer. Vorsicht beim Schwimmen ! An vielen Stränden gibt es Teilweise gefährliche Unterströmungen. Sie sollten auf keinen Fall zu weit ins Meer hinaus schwimmen und die Flaggenzeichen der Rettungsstationen auf jeden Fall beachten.

-Rot bedeutet absolutes Badeverbot

-Gelb bedeutet Vorsicht beim Baden

-Grün bedeutet Baden ohne Gefahr

Besondere Vorsicht ist an den Famarastränden geboten, da hier sehr gefährliche Unterströmungen jedes Jahr mehrere Todesopfer fordern.

Sonne.Vorsicht beim Sonnenbaden. Die ständig wehenden Passatwinde vom Festland lassen die Kraft der Sonne oft verkennen. Sie sollten Ihre Haut langsam an die veränderten Lichtverhältnisse anpassen und in den ersten Tagen nur sehr kurz die Haut der Sonnenstrahlung aussetzen.

Die Stromspannung auf Lanzarote beträgt 220 Volt. Achten Sie trotzdem auf entsprechende Hinweise. Falls Ihr Gerätestecker nicht paßt, erhalten Sie in faßt allen Supermärkten entsprechende Adapter.

Taxi´s Die Taxipreise auf Lanzarote sind weitaus günstiger als in Deutschland, für eine Fahrt von Puerto del Carmen zum Flughafen bezahlen Sie ca.1400 Ptas.

Telefon Die Telefonvorwahl nach Deutschland lautet: 0049 und dann die deutsche Vorwahl ohne die übliche 0 für das Ortsnetz. Auf Lanzarote muß die ´928´ immer als interne Vorwahl gewählt werden !

Uhrzeit. Ihre Uhr müssen Sie auf Lanzarote um eine Stunde zurück stellen.

Währung. Die Währung auf den Kanaren ist dieselbe wie hier in Deutschland.

Wertgegenstände sollten Sie auch auf Lanzarote lieber im Hotelsafe unterbringen, da es hier auch vorkommen kann, das Hotelzimmer aufgebrochen werden (eigene Erfahrung). Informieren Sie sich an der Hotelrezeption über Preise und die versicherte Höchstsumme. Wie International üblich haften auch spanische Hoteliers nicht für abhandengekommene Wertgegenstände aus den Zimmern.

Zeitungen & Zeitschriften sind in der Regel gegen Mittag des Erscheinungstages erhältlich.

Sehr Informativ für Urlauber auf Lanzarote ist die Zeitschrift “Kaktus” die in deutscher Sprache erscheint.

Zollbestimmungen. Die Kanaren sind Zollfreiland ! Es gelten daher immer noch andere Freigrenzen als innerhalb der EU. Am Flughafen gibt es keinen Duty-Free-Shop, da die Kanarischen Inseln Zollfrei sind. Außerdem sind die Preise in den Urlaubsorten meißt günstiger als am Flughafen.

Zollfrei nach Deutschland eingeführt werden dürfen:

-ein Liter Spirituosen von mehr als 22% oder zwei Liter Spirituosen bis 22% oder zwei Liter Sekt und zwei Flaschen sonstiger Wein.

-500g Kaffee oder 200g Kaffeeauszüge. Tee unterliegt keinen speziellen Einfuhrbestimmungen.

-200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250g Tabak

-50g Parfüm und 250ml Toilettenwasser

-andere Waren im Wert bis 175 EUR.

Teile dieser Seite wurden mit freundlicher Genehmigung von Ulli & Irmi Becker bereitgestellt